Wir setzen Cookies ein, um unsere Dienste zu erbringen und laufend zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Weitere Infos finden Sie hier. Ich stimme zu.

Vollschuss

Jugendtheaterproduktion

  • Donnerstag
    29
    September
  • Freitag
    30
    September
  • Samstag
    01
    Oktober
  • Donnerstag
    06
    Oktober
  • Freitag
    07
    Oktober

sehr frei nach „Toc Toc“ von Laurent Baffie

Sechs Patienten mit Zwangsstörungen treffen nacheinander im Wartezimmer eines berühmten Psychotherapeuten ein. Sie müssen sich notgedrungen die Zeit vertreiben, da der Arzt am Flughafen aufgehalten wird. Das Warten auf den angeblichen Wunderdoktor scheint sich aufgrund von „Komplikationen“ nicht zu lohnen. Daher entschließt sich die Gruppe zu einer selbst geplanten Gruppentherapie. Sie lernen die Neurosen der jeweils anderen zu akzeptieren, auch wenn sie noch so schwer zu ertragen sind. Neben aller Komik ist das temporeiche Stück ein unterhaltsames Plädoyer dafür, seine eigene Befindlichkeit nicht allzu ernst zu nehmen und vor allem den Eigenheiten anderer Menschen mit Nachsicht zu begegnen.

 

Mit Johanna Aldrian, Shqipe Hajdari, Valentina Kaup, Linda Petschnigg, Lena Pöltl, Fabian Prattes, Melina Toth und Fabian Wolf

 

Bühne Francis Kügerl

 

Kostüme & Regie-Assistenz Yvonne Beck

 

Licht Moritz Truppe

 

Musik Paul J. Diwiak

 

Bearbeitung & Regie Arlind Hagjija


Beginn jeweils 20:00 Uhr

am 07. Oktober 2022 um 21:00 Uhr!

Medien