Wir setzen Cookies ein, um unsere Dienste zu erbringen und laufend zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Weitere Infos finden Sie hier. Ich stimme zu.

Endstation: Freiland?

Landsberger theaterDINNER

Jägerpistolen und Räuberlatein von der Waldbahn

Deutschlandsberg in den 1930er Jahren. Winter. Vor Kurzem wurde nun auch der Personenverkehr mit der Fürst-Liechtensteinschen Waldbahn gestattet. Ein besonderes Ereignis für die Fahrgäste. Ein sehr besonderes Ereignis, denn auf der Fahrt läuft nichts wie geplant …
Letztes Jahr ins Leben gerufen setzen der Gasthof Kollar und das theater-zentrum deutschlandsberg die Idee des „Landsberger theaterDinners“ fort. Chefkoch Georg Kollar verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Schmankerln, während das theaterzentrum deutschlandsberg für spannende dramatische Umrahmung sorgt.

Mit
Sepp Brauchart, Katrin Engelbogen, Verena Suppan und Gerd Wilfing

Idee
Georg Kollar

Konzept
Gerd Wilfing und Julia Zach

Text & Regie
Julia Zach