Wir setzen Cookies ein, um unsere Dienste zu erbringen und laufend zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Weitere Infos finden Sie hier. Ich stimme zu.

dramawerkstatt 2009

EINE DIESER NÄCHTE
von Julia Zach | Inszenierung: Sandra Malli

Anna will Lukas will Anna. Aber manches kapiert man einfach nicht bei denen – vor allem, wenn keiner was sagt. Und die Barauswahl hätte auch besser sein können. Weil der Hund das Sofa vollgekotzt hat und man leider nicht mehr zwölf ist. Kommunikation ist halt der Schlüssel zum Erfolg. Eben blöd, dass keiner redet.

+ + +

SOMMER IST IMMER
von Irene Diwiak | Inszenierung: David Reinisch

"Sommer ist immer!" - "Aber nicht im Mai!"

Jana hat ein Vorstellungsgespräch, Caro Probleme in der Schule und Madeleine sowieso an Allem etwas auszusetzen. Also beschließen die Drei zurebellieren. Und zwar gegen das, was unglücklich macht. Aber was genau ist das?
Ein Stück über 3 Freundinnen, die dem Leben begegnen.

+ + +

MS. MILLIE
von Sandra Malli | Inszenierung: Sarah Reinbacher

Was bisher geschah…. Sie traf ihn, er wollte sie, sie wollte ihn, sie bekam sie, sie kamen weg, sie war traurig, wollte ihn zurück, sie traf ihn, sie traf den anderen, sie fand ihn, sie fand sie, sie war glücklich, er war traurig, er hatte sie, er hatte sie auch, er verriet es, sie mußte handeln, es geschah, alles war gut, dann kam der Tag ….eine ganz normale Seifenoper. Eine ganz normale Miss Millie?

+ + +

Autoren-Support: Mike Markart
Inszenierungs-Support: Helge Stradner

 

Pressestimmen

Kronen Zeitung vom 31. Mai 2009:
 
"Spannende Talentprobe
Als Jugendlicher in Deutschlandsberg wächst man mit dem Theater auf. So kommt es einem vor, wenn man sieht, wie die Truppe des Theaterzentrums Deutschlandsberg in der Neuen Schmiede mit Leidenschaft und Engagement agiert. Drei Stücke wurden heuer von der TZ-Dramawerkstatt erarbeitet, bei denen sowohl die jungen Autoren, Regisseure als auch Darsteller mit Recht ins Scheinwerferlicht gerückt wurden.
In "Eine dieser Nächte" (Text: Julia Zach, Regie: Sandra Malli) und "Sommer ist immer" (Irene Diwiak, David Reinisch) kommen die Jugendlichen zu Wort - mit allen Problemen wie Sex, Liebe & Leben; die Krimikomödie "Ms. Millie" (Sandra Malli, Sarah Reinbacher) lässt das Publikum dafür lange im Unklaren.
Erfahrene Begleiter wie Autor Mike Markart, Regisseur Helge Stradner und die Schauspieler Gerd Wilfing und Charly Diwiak gaben Hilfe bei den ersten Schritten vor Publikum und Sicherheit auf der Bühne.
Freude am Theater weckt das TZ Deutschlandsberg bei vielen jungen Leuten." Gert Heide

Medien