Wir setzen Cookies ein, um unsere Dienste zu erbringen und laufend zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Weitere Infos finden Sie hier. Ich stimme zu.

Der gestiefelte Kater

Märchen

Manche Leute brauchen eben Hilfe, um ihr Glück zu finden ... wie der Müllerssohn im Märchen der Brüder Grimm. Wie gut, dass der junge Mann einen ganz besonderen Kater (gespielt von Julia Zach) bekommt, der ihm mit Schlauheit und Witz zur Seite steht!

Sepp Brauchart inszeniert wieder ein Märchen für das theaterzentrum, wie bei den "Bremer Stadtmusikanten" stammt die Musik von Christoph Schlag, der Text von Kathrin Diwiak.
Spaß für die ganze Familie!

Mit
Stephan Buch, Günther Diem, Charly Diwiak, Katrin Engelbogen, Lukas Michelitsch, Elfi Moser, Simon Olubowale, David Reinisch, Vera Rupp, Verena Suppan, Peter Weiss, Linde Weybora-Krainer, Gerd Wilfing und Julia Zach

Bühne & Kostüme
Barbara Diem-Fischer

Bühnenbau
Francis Kügerl

Musik
Christoph Schlag

Technik
Peter Micheltisch

Produktionsleitung
Gerd Wilfing

Regie-Assistenz
Christoph Schlag

Regie
Sepp Brauchart

Medien